Kommunikationsmanagement in den sozialen Medien
Wirtschaftliche Grundstimmung der Deutschen immer positiver
2. April 2016
Unternehmenskultur Konstanz
Koevolution
3. April 2016
alle anzeigen

Schweizer Exporte von 2010 bis 2015

Kommunikationsmanagement in den sozialen Medien

Die Schweizer Wirtschaft hat für das Jahr 2015 einen deutlichen Exportrückgang zu verzeichnen: Die Warenausfuhren sanken auf 202,9 Milliarden Schweizer Franken ab und damit um 2,6 Prozent im Vergleich zu 2014. Das teilte die Eidgenössische Zollverwaltung heute mit.

Lediglich in der Warengruppe Fahrzeuge wurde 2015 eine Exportsteigerung um 3,3 Prozent gegenüber dem vorhergehenden Jahr erzielt. In allen anderen Warengruppen ist ein Rückgang zu verzeichnen, der höchste bei den Energieträgern mit einem Minus von 16,4 Prozent.

Einer der Hauptgründe für den zurückgehenden Export ist der starke Franken. Viele Unternehmen haben infolgedessen die Preise gesenkt, um im Wettbewerb weiterhin bestehen zu können. Dies bedeutet, dass vor allem der Wert der exportierten Produkte sank, nicht so sehr aber ihre Menge.

Infografik: Starker Franken bremst Schweizer Exporte | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Comments are closed.