Vita Stefanie Aufleger

Stefanie Aufleger (Jahrgang 1977) ist seit 2001 geschäftsführende Inhaberin von STEAUF – integrative Lösungen in Konstanz am Bodensee. Die Unternehmerin, PR-Beraterin (DPRG), Journalistin, Dozentin und Buchautorin verfügt über langjährige Erfahrungswerte in der strategischen Managementberatung. Auflegers Stärken liegen in der Potenzialanalyse und der Entwicklung von Wachstumskonzepten. Darüber hinaus ist sie bei verschiedenen Bildungsträgern als freie Dozentin tätig und hält Seminare zum Thema Unternehmensführung, Medienkompetenz, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. ‚Lernen von der Natur‘ ist ein Thema, das ihr persönlich sehr am Herzen liegt und in ihrer Arbeitsweise zum Ausdruck kommt.

Ausbildung und Berufserfahrung u.a.

  • Studium an der Universität Konstanz (Kunst- und Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie)
  • Ausbildung zur TV-Journalistin und Regisseurin beim ZDF, Mainz (Ressort: Gesundheit & Natur)
  • Fernstudium Public Relations, PR-Plus in Heidelberg
  • Studium der Communication Science an der Donau-Universität Krems
  • 2004-2012: Ausbildung zur Energetischen Beraterin und Projektmanagerin, Rainer Strücker – energetische Konzepte in Hennef
  • seit 2001 selbstständig
  • 2001: Gründung der PR-und Werbeagentur publake relations in Konstanz am Bodensee. Inhaberin und Geschäftsführerin der Agentur, die Kommunikationsstategien für Unternehmen entwickelt und umsetzt. Schwerpunkt: Medienkompetenz, strategisches Kommunikationsmanagement, Identität, Produkt-, Event- und Krisen-PR, Text und Präsentation.
  • 2002: Gründung von Stefanie Aufleger – integrative Lösungen in Konstanz am Bodensee. Schwerpunktthemen: Strategische Managementberatung (u.a. KFW-Gründercoaching), Entwicklung von Wachstumskonzepten, Potenzialanalyse, Begleitung von Veränderungsprozessen, Seminare, Organisations- und Teamentwicklung.
  • seit 2002 Dozentin bei verschiedenen Bildungsträgern (u.a. Uni Konstanz, Uni Hamburg, Hochschule Luzern, Hochschule Chur, Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw, DHBW Heidenheim (Duale Hochschule), IHK Hochrhein-Bodensee, Frauenseminar Bodensee, diverse freie). Seit 2013 Mitglied im Netzwerk Fortbildung des Landes Baden-Württemberg.
  • 2007 – 2009: Projektleitung des Mehr-Generationen-Magazins „seenior“ (lebte dafür knapp 1,5 Jahre in einem Pflege- und Altenheim)
  • 2008: Gründung von STROMLIGHTS – Hersteller von Designerleuchten, Beratung bei Maßnahmen zu Energieeffizienz bei Licht & Strom, Großhandel LED-Leuchtmittel, Inhaberin des Betriebes
  • 2012: Gründung der STEAUF-Werkstatt in Konstanz am Bodensee. Bis heute Betriebsstätte für Stefanie Aufleger – integrative Lösungenpublake relations und STROMLIGHTS, Plattform für Lebendige Unternehmen
  • Seit 2013 Mitglied im Netzwerk Fortbildung des Landes Baden-Württemberg.
  • 2014: Übergabe der Geschäftsführung STROMLIGHTS an Peter Aufleger und Elke Stein
  • 2014: Integration von publake relations in das Unternehmen Stefanie Aufleger – integrative Lösungen. Die bislang als eigenständig auf dem Markt vertretene PR- und Werbeagentur arbeitet innerhalb des Unternehmens als eigenständige Abteilung weiter und bietet für den gemeinsamen Kundenkreis Full-Service-Leistungen in Sachen Strategie, PR, Werbung, Grafik und Text.
  • 2014: Gründung der Plattform „Lebendige Unternehmen“

Publikationen

Aufleger, Stefanie (2012): Das reizende Mädchen

Eine journalistische aufbereitete Erzähldokumentation über missbrauchtes Vertrauen
Das reizende Mädchen

Interview mit Stefanie Aufleger

Wer bin ich?

Ich bin Stefanie Aufleger – Unternehmerin, Journalistin, PR-Beraterin, Dozentin, Buchautorin, Mensch, Frau und Mutter.

Ich liebe es, mit Menschen zusammen arbeiten zu dürfen, die sich weiterentwickeln wollen und darüber hinaus am Wachstum anderer interessiert sind. In allen Bereichen meines Lebens finde ich genau diese Bedingungen, die mir entsprechen. Dafür bin ich sehr dankbar.

Mein bisheriger Weg

In der Musik meines Lebens bin ich ein unvollendeter Septakkord, der stets nach oben zur vollständigen Oktave hin strebt. Meine Melodie spiele ich am liebsten im Dreivierteltakt – oft harmonisch, manchmal voller Dissonanz, selten piano, ab und an creshendo und mit wechselnden Tempi an Stellen, an denen man es nicht vermuten würde.

Intermezzi u.a. im Studium an der Universität Konstanz (Kunst- und Medienwissenschaft, Philosophie, Literaturwissenschaft), Ausbildung beim ZDF zur TV-Redakteurin und Regisseurin, Ausbildung zur Energetischen Beraterin bei Rainer Strücker in Hennef. Seit 2001 bin ich selbständig und entwickle mit meinem Unternehmen in Konstanz integrative Lösungen für die Probleme meiner Kunden. Bei Coachings, Seminaren  oder Teamentwicklungsprozessen gilt der Grundsatz: Ich gebe den Impuls für einen Weg und bin ein Stück Wegbegleiter – gehen (wollen) muss jeder selbst!

Meine Arbeitsweise

Oskar Wilde sagte einmal: „Sei du selbst. Alle anderen sind schon vergeben.“ Nach diesem Grundsatz lebe und arbeite ich. Jeden Tag versuche ich mehr herauszufinden, wer ich bin und was sonst noch in mir steckt. Ich will eine Quelle sein und andere Menschen mit meiner Kraft und Lebendigkeit dazu anregen, sich weiter zu entwickeln. Am besten gelingt mir das, wenn ich so arbeite, wie es mir selbst entspricht: einfache Methoden und Beispiele, lebendig vorgetragen, klar ausgedrückt, praktisch anwendbar, selbst wahrnehmbar und jederzeit veränderbar!

Bei meiner Arbeit steht mir die Natur Pate. Wer sonst könnte Vorbild sein für Wachstumsprozesse, als die Natur selbst, die als Erfolgsmodell seit Jahrmillionen vor macht, wie Wachstum funktioniert.

Was es sonst über mich zu sagen gibt

Kein Kapitän würde eine Laterne an den Bug seines Schiffes hängen, um sein Schiff durch die Dunkelheit zu steuern. Er würde immer einen Orientierungspunkt außerhalb suchen. Mein Orientierungspunkt ist die Schöpfung: Sie ist mir Inspiration, Kraft und Orientierung in meinem Leben.