Kommunikationsmanagement in den sozialen Medien
Wozu bilden?
6. Oktober 2015
Kommunikationsmanagement in den sozialen Medien
Irrtum in Volks- und Wirtschaftswissenschaften
7. Oktober 2015
alle anzeigen

Was ist ein lebendiges Unternehmen?

Kommunikationsmanagement in den sozialen Medien

Was ist Lebendigkeit?

Gäbe es eine Formel, auf die sich unser Leben reduzieren ließe, so wäre es nach Ansicht der größten Denker unserer Zeit die Formel von Albert Einstein: E = mc ². Mit der wohl berühmtesten Formel der Welt läutete Einstein einen Paradigmenwechsel ein und bekam dafür 1922 den Nobelpreis.
Kurz gesagt beschreibt die Formel folgendes: alle Materie ist Energie. Egal ob Auto oder Apfel, Wolke oder menschlicher Körper – alles ist Energie.
Sämtliche Energieformen verfügen über drei Gemeinsamkeiten, nämlich eine Frequenz, eine Wellenlänge und ein Farbspektrum. Anhand der Frequenz lässt sich ermitteln, aus welcher Energieform etwas besteht.

Was hat Albert Einstein mit Unternehmensführung zu tun?

Wir verstehen ein Unternehmen als einen lebendigen Organismus. Seine Existenz beruht auf ebensolchen physikalischen Gesetzmäßigkeiten und folgt organischen Wachstumsprinzipien der Natur.
Alles, was sich in Unternehmen manifestiert hat, z.B. als Produkt, als Betriebsergebnis, als Problem, etc. ist die Folge eines bereits zuvor existierenden energetischen Schwingungsmusters. Man könnte auch sagen: Erfolg ist das, was aus einer Reihe von Handlungen „erfolgt“. Hingegen lässt sich das Ergebnis kaum verändern, wenn die Handlungsabläufe dieselben bleiben.

Ein Filmprojekt, der dieses Phänomen einfach erklärt, wurde von der STEAUF-Studentengruppe im Sommer 2014 erstellt. Diesen Filmbeitrag finden Sie hier:

Comments are closed.