AGB | STEAUF - Stefanie Aufleger Erfahrungen & Bewertungen zu Stefanie Aufleger

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) VON STEAUF

Liebe Mitarbeiter,
liebe Kunden, Kollegen und Freunde
der STEAUF-Werkstatt

 

Unsere Wege wurden in der STEAUF-Werkstatt zusammengeführt.
Sollten wir vorhaben, ein Stück Weg gemeinsam zu gehen, möchten wir uns auf folgende Regeln mit Ihnen einigen:

Wir kommen zusammen, um gemeinsam etwas Neues auf die Beine zu stellen.

Wir wollen Wachstum, keine Zerstörung.
Veränderungen sind uns willkommen.
Diese Absicht vereint uns.

Wir hören Ihnen zu, Sie hören uns zu.
Wir sprechen miteinander, nicht übereinander.
Vor allem sprechen wir nicht mit anderen hinter vorgehaltener Hand.
Wenn Sie etwas stört, dann sagen Sie es gleich. Wir tun das auch.

Wir begegnen uns respektvoll und auf Augenhöhe.
Sie kennen Ihren Wert, wir kennen unseren.
Sie geben uns Geld, wir geben Ihnen Know-How.
Wir starten, wenn Ihr Geld bei uns angekommen ist.
Mehr Zeit bedeutet mehr Geld.

Sie wollen, dass wir pünktlich sind. Dasselbe erwarten wir von Ihnen.
Sie sagen uns, was Sie wollen. Wir sagen Ihnen, was Sie brauchen.
Sie entscheiden, was Sie tun und tragen dafür die Verantwortung.
Wir entscheiden, was wir tun und sind verantwortlich für unser Handeln.
Gemeinsam lösen wir Probleme. Jeder trägt seinen Anteil dazu bei, bringt sich und seinen Bereich in Ordnung.

Wir können Ihnen nichts geben, was uns nicht gehört.
Was uns gehört, teilen wir gerne mit Ihnen.
Wenn Sie es benutzen, müssen Sie dafür bezahlen.
Wenn Sie nicht zahlen, haben wir das letzte Wort.

Und zu guter letzt:
Am Ende ist alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.

 

Herzlich Willkommen bei STEAUF!

 

Stefanie Aufleger
Inhaberin der STEAUF-Werkstatt

Konstanz, Mai 2018