fbpx
Erhöht digitaler Stress das Krankheitsrisiko?
7. Dezember 2019
Für den Job brennen, ohne auszubrennen
7. Dezember 2019
alle anzeigen

Gestresste Arbeitnehmer



Jeder fünfte Arbeitnehmer in Europa gibt an, täglich unter Stress zu stehen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Personaldienstleisters ADP hervor. Im Gegensatz zur Befragung im Vorjahr bedeutet das eine Steigerung von fünf Prozentpunkten. Insgesamt gibt jeder dritte Befragte an, sich so gestresst zu fühlen, dass er über einen Arbeitsplatzwechsel nachdenkt.

Wie die Grafik von Statista zeigt, ist der Anteil der Arbeitnehmer, die angeben nie Stress zu haben in Deutschland mit nur sechs Prozent am geringsten. In den Niederlanden sind es mit 22 Prozent am meisten. Am häufigsten gestresst sind hingegen die Arbeitnehmer in Polen: Mehr als jeder Vierte gibt an, täglich Stress am Arbeitsplatz zu haben.

Insgesamt scheint das Stresslevel mit zunehmendem Alter abzunehmen, außerdem sind Frauen etwas häufiger täglich gestresst (19 Prozent) als Männer (16 Prozent).

Quelle: Statista